FANDOM


Staat, Begriff aus dem Völkerrecht. Gesamtheit aller Institutionen, deren Zusammenwirken ein dauerhaftes Zusammenleben eines Staatsvolkes auf einem beanspruchten Territorium (Staatsgebiet) gewährleisten soll. Die staatstragende Bevölkerungsschicht wird durch die Staatsangehörigen des Staates gebildet. Die Bevölkerung eines Staates wird vielfach neben den eigentlichen Staatsangehörigen und einheimischen Minderheiten auch durch zahlreiche Migranten gebildet. Im Gegensatz zu den anerkannten einheimischen Minderheiten, die auch gleichzeitig meist über die Staatsbürgerschaft eines Staates verfügen, stehen Migranten unter dem so genannten Gastrecht eines Staates, welches ihnen zwar Pflichten gegenüber den Staat zuspricht, aber gleichzeitig wenig Rechte anerkennt.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History aus dem Uniformen-Wiki importiert.