FANDOM


Sozialismus, ideologischer Begriff. Sammelbezeichnung für alle politischen Bewegungen und Lehren, die eine sogenannte klassenlose Gesellschaft durch Reformen oder Revolutionen erreichen will.

Geschichte Bearbeiten

Der Begriff entstand 1832 in Frankreich als Kritik und Ablehnung der bestehenden Gesellschaftsform. Diese sollte nach Auffassung der Sozialisten durch eine Ordnung, die auf genossenschaftlich-gemeinschaftlichen Grundwerten aufbaut, abgelöst werden. Hauptforderung war die Verstaatlichung des Großkapitals und die Errichtung einer "Diktatur des Proletariats". Der Sozialismus fußte in weitesten Sinn auf den von Karl Marx aufgestellten Theorien (sogenannter Marxismus). In Deutschland kam der Begriff um 1840 auf und wurde dort von der Arbeiterbewegung verwendet.

Vor allem im damaligen Deutschland trat der Sozialismus in zwei Erscheinungsformen hervor. Der gemäßigte Flügel wollte ab 1914 vor allem die Rechte der Arbeiterschaft im Zuge einer Demokratisierung des bestehenden Herrschaftssystems stärken und nur Teile des sozialistischen Idee verwirklichen. Aus diesen gemäßigten Sozialisten entstand in der Folgezeit die Sozialdemokratie. Der radikale Flügel des Sozialismus vertrat die Auffassung, dass das bestehende System grundlegend verändert und die Herrschaft auf die Arbeiterklasse übergehen müsse. Diesem Flügel stand auch Karl Marx nahe. Dieser nannte diese politische Richtung des Sozialismus "Kommunismus", um sie von anderen sozialistisch-orientierten Bewegungen und Bestrebungen abzugrenzen.

Anfang des 20. Jahrhunderts entstand aus dem Sozialismus zwei weitere Stilrichtungen, die nun neben die Sozialdemokratie und dem Kommunismus traten: In Österreich-Ungarn entstand aus der Vermischung von deutsch-völkisch-nationalistischen und sozialistischen Elementen der frühe National-Sozialismus. In Italien trat diesem der Faschismus gegenüber. National-Sozialismus und Faschismus waren in weiten Teilen wesensverwandt, doch im Ersteren trat noch ein ausgeprägter Antisemitismus hervor. Diese Komponente fehlte dem italienischen Faschismus anfänglich.

Bemerkenswert ist, dass drei Formen des Sozialismus in Dikaturen endeten. Diese Formen waren der Kommunismus (1922), der Faschismus (1922) und der Nationalsozialismus (1933).

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History aus dem Uniformen-Wiki importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki