FANDOM


Ärmelstreifen der SS.png

Die verschiedenen Ärmelstreifen der SS

Rangführer in der Schutzstaffel, auch SS-Rangführer, eine ehrenhalber verliehene Dienststellung in der SS unterhalb des Dienstgrades eines SS-Standartenführers. Sie wurden innerhalb der SS als zugeteilte SS-Führer geführt.

Geschichte Bearbeiten

Die Rangführerschaft für zusammen mit dem SS-Ehrenführer im Herbst 1934 eingeführt. Im Gegensatz zu den Ehrenführern waren Rangführer meist schon länger Mitglieder der SS und hatten dem entsprechend eine SS-Nummer vorzuweisen. Rangführer waren im mittleren und unteren SS-Führungskorps eingegliedert und entweder einer SS-Stammabteilung oder einem SS-Sturmbann zugeordnet. 1938 wurde die "Rangführerschaft" ersatzlos eingestellt. Nur noch ein besonderer Ärmelstreifen auf den schwarzen SS-Uniformen wies auf die ehemalige Sonderstellung hin.

Tabelle der SS-Rangführer 1934–1937/38 Bearbeiten

lfd. Nr. Name NSDAP-Nummer SS-Nummer bis 1934 SS-Nummer nach 1934 Rangführerschaft zugeteilt letzter erreichter Dienstgrad Beförderungsdatum Funktion/Dienststelle Bemerkungen
1 Hans Saupert 25.045 119.494 Obersturmbannführer II. Sturmbann der SS-Standarte 1 Brigadeführer 20. April 1938 beim Stab RFSS
2 Wilhelm Tengelmann 332.112 53.091 Sturmbannführer 2. Sturm der SS-Standarte 42 Obersturmbannführer 30. Januar 1935 beim Stab Abschnitt V
3 Dr. Theodor Pakheiser 357.240 6.601 Sturmbannführer I. Sturmbann der SS-Standarte 62 Sturmbannführer 24. Januar 1934
4 Leo von Jena 4.359.167 277.326 Sturmbannführer beim Stab SS-Hauptamt Brigadeführer 1. Juli 1944 Stab RFSS Durch seine Ernennung zum Obergruppenführer der Allgemeinen SS durch Heinrich Himmler das Recht verliehen bekommen, die Uniform und die Dienstgradabzeichen eines SS-Obergruppenführers und Generals der Waffen-SS zu tragen.
5 Karl Schaeffer 4.494 Sturmbannführer III. Sturmbann der SS-Standarte 75 Sturmbannführer 20. April 1934
6 Richard Kolb 659.290 60.827 Sturmhauptführer III. Sturmbann der SS-Standarte 1 Sturmhauptführer 20. Mai 1933
7 Georg W. Schmidt 33.560 Sturmhauptführer I. Sturmbann der SS-Standarte 2 Sturmhauptführer 1. Februar 1934
8 Dr. Hermann Muhs 152.594 54.402 Sturmhauptführer SS-Standarte 51 Oberführer 8. November 1938 beim Stab RFSS 1941 aus der SS entlassen.
9 Ludwig Ruckdeschel 29.308 234.190 Sturmhauptführer SS-Standarte 41 Brigadeführer 9. November 1941 beim Stab RFSS
10 Franz Schwarz 680.364 54.933 Sturmhauptführer 3. Sturm der SS-Standarte 42 Oberführer 30. Januar 1942 beim Stab des Wirtschafts- und Verwaltungshauptamtes
11 Richard Jahr 515.165 106.481 Obersturmführer 1. Sturm der SS-Standarte 58 Hauptsturmführer 12. September 1937 SS-Standarte 58 Jahr wurde in der 1934er Dienstaltersliste mit der NSDAP-Nummer 75.165 geführt. In den späteren Ausgaben erscheint er mit der hier aufgeführten.
12 Karl Peucer 1.117.308 123.520 Obersturmführer 1. Sturm der SS-Standarte 1 Oberführer 30. Januar 1938 beim Stab RFSS
13 Arthur Neumann 20.109 295 Obersturmführer 5. Sturm der SS-Standarte 7 Obersturmführer 22. Januar 1934 Stammabteilung 48
14 Dr. Willy Meerwald 1.552.922 113.656 Obersturmführer 3. Sturm der SS-Standarte 6 Obersturmbannführer 20. April 1938 beim Stab SS-Hauptamt
15 Engelbert Pappenberger 14.174 650 Obersturmführer SS-Standarte 34 Obersturmführer 13. August 1934 Stammabteilung 1
16 Willy Sachs 2.547.272 87.064 Obersturmführer 6. Sturm der SS-Standarte 56 Obersturmbannführer 1943 beim Stab RFSS
17 Edmund von Thermann 1.508.059 100.320 Obersturmführer Oberabschnitt Nord Oberführer 30. Januar 1939 beim Stab Abschnitt Nordsee
18 Max Moosbauer 14.818 1.462 Sturmführer I. Sturmbann der SS-Standarte 31 Sturmbannführer 9. November 1938 beim Stab Abschnitt XXVIII
19 Dr. Erich Gritzbach 3.473.289 80.174 Sturmführer II. Sturmbann der SS-Standarte 6 Obersturmbannführer 20. April 1938 beim Stab RFSS
20 Heinz Franke 103.408 114.867 Sturmführer 5. Sturm der SS-Standarte 15 Hauptsturmführer 30. Januar 1938 Stab RFSS
21 Dr. Emil Heinrich Meyer 2.590.797 115.983 Sturmführer 1. Sturm der SS-Standarte 42 Sturmbannführer 20. April 1938 beim Stab Abschnitt III
22 Gustav Seifert 3.388 Sturmführer SS-Standarte 12 Sturmführer 12. Dezember 1933
23 Karl Dempel 1.810 3.677 Sturmführer 1. Sturm der SS-Standarte 13 Sturmbannführer 12. September 1937 beim Stab Oberabschnitt Südwest
24 Paul Göbel 14.302 717 Sturmführer 10. Sturm der SS-Standarte 31 Hauptsturmführer 30. Januar 1937 beim Stab Abschnitt III
25 Philipp Kreppner 6.240 398 Sturmführer 7. Sturm der SS-Standarte 3 Hauptsturmführer 30. Januar 1937 Stammabteilung 3
26 Dr. Franz Hayler 754.133 64.697 Sturmführer 4. Sturm der SS-Standarte 1 Gruppenführer 1943 Reichssicherheitshauptamt
27 Fritz Madel 36.213 199.824 Sturmführer 1. Sturm der SS-Standarte 12 Obersturmbannführer 30. Januar 1939 Stammabteilung 12
28 Max Schneider 192.932 10.209 Sturmführer 1. Sturm der SS-Standarte 56 Sturmbannführer 20. April 1939 beim Stab Abschnitt IX
29 Ernst Hagemeier 122.171 Sturmführer Oberabschnitt Süd Sturmführer 26. Mai 1934
30 Friedrich Bischoff 126.568 Sturmführer Oberabschnitt Süd Sturmführer 26. Mai 1934
31 Josef Kitzinger Sturmführer Motorsturmbann I der SS-Standarte 1 Sturmführer 26. Mai 1934
32 Helmuth Sündermann 257.492 16.296 Sturmführer 1. Sturm der SS-Standarte 6 Sturmbannführer 20. April 1939 beim Stab SS-Hauptamt
33 Dr. Karl Schlumprecht 375.774 47.325 Sturmführer 1. Sturm der SS-Standarte 41 Standartenführer 20. April 1939 beim Stab Oberabschnitt Süd
34 Franz Dehler 1.369.536 74.732 Sturmführer 4. Sturm der SS-Standarte 41 Standartenführer 20. April 1941 Reichssicherheitshauptamt
35 Albert Reinke 971.095 Sturmführer I. Sturmbann der SS-Standarte 75 Sturmführer 25. Juni 1934
36 Dr. Fritz Grauer 271.624 28.053 Sturmführer Oberabschnitt Ost Hauptsturmführer 20. April 1937 SS-Standarte 55
37 Heinrich Götz 8.896 221.344 Sturmführer 2. Sturm der SS-Standarte 41 Hauptsturmführer 9. November 1937 SS-Standarte 3

Quellen Bearbeiten

  • Personalamt der SS: Dienstaltersliste der Schutzstaffel der NSDAP, Sachstand: 1. Oktober 1934


Info Sign.png Dieser Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History aus dem Uniformen-Wiki importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki