FANDOM


Nation, vor dem 14. Jahrhundert aus dem Lateinischen übernommenes Lehnwort. Das Wort entstammt der Wurzel natio und bezeichnete als solches "Geburt", "Herkunft" oder "Volk". Im Wesentlichen wurde damit eine Abstammungsgemeinschaft bezeichnet, die durch gleiche Sprache, Kultur und einem gemeinsamen Lebensraum gekennzeichnet wurde. Das hieß, man suchte sich seine Nationalität bwz. das betreffende Volkstum nicht aus, man wurde in diese hineingeboren oder man heiratete als Frau in diese hinein. Als Beispiel einer Abstammungsgemeinschaft sei § 4 (1) der finnischen Verfassung: "Das finnische Staatsbürgerrecht hat jedermann, der von finnischen Eltern geboren wurde, ebenso eine ausländische Frau, die mit einem finnischen Staatsbürger verheiratet ist."

Das Nationalbewusstsein ist das natürliche Zugehörigkeitsgefühl zur eigenen Nation und der gebührende Respekt zu den anderen Nationen gegenüber. Die Überbewertung der eigenen Nation, die oftmals mit einem aggressiven Imperialismus einhergeht, gegenüber den anderen Nationen wird als Nationalismus bezeichnet.

Dem klassischen Nationsbegriff stehen die Staatsnation und die Kulturnation sowie die Sprachnation gegenüber.

siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki