FANDOM


Kulturnation, politischer Begriff des 18. Jahrhunderts.

Definition Bearbeiten

Die Angehörigen eines solchen Nationsbegriffes definieren sich über Staatsgrenzen hinaus durch eine gemeinsame Kultur und können Völker einer oder auch mehrerer Sprachen umfassen. So bildet beispielsweise die Schweizer Eidgenossenschaft sowohl eine Staats- wie auch eine Kulturnation. Und vor der Gründung des Deutschen Nationalstaates sahen sich die Deutschen zum einen als Sprachnation und zum anderen auch als Kulturnation. Diese Kombination schlug sich in der Bezeichnung der deutschen Sprach- und Kulturnation nieder. Die Deutschen sahen sich als Abstammungsgemeinschaft im Sinne des klassischen Nationsbegriffes. Im 19. Jahrhundert war ihr Siedlungsraum jedoch auf mehrere Hundert Territorien aufgeteilt, während andere Völker schon ihren Nationalstaat aufweisen konnten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki