FANDOM


Kriegsvölkerrecht, Sonderform des Völkerrechtes zuzeiten eines Krieges. Da Kriege nach geltendem Völkerrecht als "völkerrechtswidrig" gelten, wurden Sonderbestimmungen geschaffen. Das Kriegsvölkerrecht regelt den Umgang mit sogenannten Kombattanten (Kriegsführende, d. h. Soldaten der Streitmächte und ihrer Verbündeten), Nichtkombattanten (Zivilbevölkerung) und des Kulturgutes sowie andere Vorschriften.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History aus dem Uniformen-Wiki importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki