FANDOM


Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt das völkisch-politische Konzept „Großdeutschland“. Für die gleichnamige militärische Division der Deutschen Wehrmacht siehe: Division „Großdeutschland“

Großdeutschland [ˈɡʀoːsˌdɔɪ̯ʧlant] sg., auch Grossdeutschland (schweiz.), Substantiv, Neutrum, ethnografisch, soziologisch. Seit 1848/49 geopolitisch-ethnisches |Konzept eines mehrheitlich durch deutsche Bevölkerung geprägten deutschen Nationalstaates, der vor allem durch Preußen und Österreich dominiert gewesen wäre. Großdeutschland war als Lösung der nationalen Frage der Deutschen im 19. Jahrhundert konzipiert.
Dieser politische Begriff wird oftmals fälschlich mit Alldeutschland gleichgesetzt. Dieses völkische Konzept geht zwar von der großdeutschen Idee aus, begreift aber Alldeutschland weitergehend als diese.

Nach dem I. Weltkrieg (1914–1918) verstand man unter Großdeutschland die Lösung der Österreichfrage, vielfach auch unter dem Einbezug der sudetendeutschen Frage. So ist das völkische Konzept Deutschland in den Grenzen vom 12. November 1918 als früher Versuch des 20. Jahrhunderts aufzufassen, das Großdeutschlandkonzept von 1848/49 auf dem Selbstbestimmungsrecht der Völker umzusetzen.

Die Deutschvölkischen einschließlich der Nationalsozialisten sahen in Großdeutschland die Wiederherstellung eines mächtigen Deutschen Reiches, dass berechtigt sei, über andere Völker zu herrschen und dass darüber hinaus berechtigt sei, in Europa einen Einflussbereich zu besitzen.

Das 1938 errichtete Großdeutsche Reich entstand durch den Anschluss Österreich und des Sudetenlandes an das Deutsche Reich; es galt als Abschluss der damaligen deutschen Frage. Schnell nahm dieses Konzept alldeutschen Charakter an, als die Nationalsozialisten begannen, die alldeutsche Idee im Sinne des Nationalsozialismus umzusetzen.

Nach 1989/90 sah in der damaligen Bundesrepublik Deutschland vor allem die politische Linke im wiedervereinigten Deutschland ein „neues Großdeutschland“, das Träger eines „neuen deutschen Nationalismus“ sei. Zuvor hatten diese den Begriff auf die Wiederherstellung des Deutschen Reiches in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 angewendet.

Siehe auch Bearbeiten