FANDOM


Gesamt-SS, Begriff aus der Zeit des Dritten Reiches. Der Term entstand nach dem August 1934, als es zur klassischen Teilung der SS nach ihren Aufgabenbereichen kam:

  1. Reichsführung-SS
  2. Allgemeine SS einschließlich der Reiter-SS (privatrechtlicher Vereinsstatus)
  3. SS-Verfügungstruppe (Wehrmachtsähnlich)
  4. SS-Totenkopfverbände (Polizeiähnlich)

Nach 1940 wurden die SS-Verfügungstruppe und die Totenkopfverbände zur Waffen-SS zusammengeschlossen. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die Gesamt-SS als verbrecherische Organisation verboten.

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki