FANDOM


Deutsche Nationalsozialistische Arbeiterpartei (DNSAP), politische Partei in Österreich in der Zeit zwischen 1918 und 1926.

Geschichte Bearbeiten

Entstand im Oktober/November 1918 aus der Deutschen Nationalsozialistischen Arbeiterpartei. Agierte in Deutschösterreich und der daraus entstandenen Republik Österreich. Seit 1919 enge Zusammenarbeit mit der reichsdeutschen DAP. Seit 1920 ideologisch und außenpolitisch der großdeutschen Linie der NSDAP nahestehend und führte seitdem ein Hakenkreuz als Parteisymbol, das sie sich aus der Deutschvölkischen Bewegung entliehen hatte. So forderte die Partei seit 1918 die Angliederung Deutsch-Österreichs an die deutsche Republik. Die österreichischen Nationalsozialisten reorganisierten im August 1926 die DNSAP in die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Partei wurde aufgelöst. Ab dem Zeitpunkt galten sie als Teil der NSDAP Adolf Hitlers.

Info Sign Dieser Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History aus dem Uniformen-Wiki importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki