FANDOM


Bindestrich-Deutsche, Begriff für die deutschsprachigen Bewohner Europas, die außerhalb des deutschen Kaiserreiches lebten. Der Begriff entstand nach 1871, als sich die Bezeichnung "Deutsche" auf den Staatsangehörigen ("Reichsdeutsche") einschränkte. So begann man beispielsweise die Deutschen in Österreich-Ungarn als Deutsch-Österreicher (Kurzform für "Deutsche aus Österreich") zu bezeichnen. Damit wies man hin, dass diese dem deutschen Volks- und Kulturraum angehörten aber keine Angehörigen des Deutschen Reiches waren. Die Volksgruppen Osteuropas wurden später als "Volksdeutsche" bezeichnet. Der Term wurde ab ca. 1900 von der neuen Bezeichnung Deutschsprachige abgelöst.

Siehe auch Bearbeiten


Info Sign.png Dieser Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History aus dem Uniformen-Wiki importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki